DER PINA COLADA WELTMEISTER UND

DAS 4* WELLNESS- UND THERMENHOTEL STOISER SIND EINE REISE WERT

by myfeelgood.blog * 24. März 2017

 

 Das "Geheimrezept"

für den Selbstversuch

 

2 cl Meyers Rum
2 cl Bacardi
4 cl Obers
2 cl Cream of Coconut
10 cl Ananassaft
Crushed Ice

 

Zubereitet wird im Hamilton und nicht

im Shaker.

Mitarbeitertafel im Stoiser

Sein Name ist Wolfgang, und er ist Barkeeper im 4* Wellness- und Thermenhotel Stoiser in Loipersdorf. Bewaffnet mit einem Lächeln, das durch die weißen Zähne noch strahlender wirkt, mixt, schüttelt oder rührt er alles, was das Herz begehrt.

 

Er kennt jeden Gast beim Namen und merkt sich auch noch die jeweiligen Zimmernummern.  Stets braun gebrannt, mit immer gleichbleibender Ruhe und Freundlichkeit, auch, wenn die Bar, die Terrasse und die Raucherlounge voll sind, hat er immer noch Zeit für eine kurze Konversation.

 

Wolfgang mit seinem weltbesten Pina Colada ist eigentlich der Hauptgrund dafür, dass ich immer wieder ein paar Tage im Stoiser verbringe. Wiewohl das gesamte Angebot und auch der Rest der Belegschaft einem 4 Sterne Hotel mehr als gerecht werden. Viele Mitarbeiter sind bereits seit einer Ewigkeit da und man merkt, dass der Chef, Gerald Stoiser, dies auch zu schätzen weiß. Eine Seltenheit in der heutigen Zeit, aber sicherlich ein Teil des Erfolgsrezeptes von Stoiser, hier ist nicht nur der Gast, sondern auch der Mitarbeiter etwas wert.

 

Die Küche im Stoiser dient sicher nicht zum Abnehmen, es schmeckt einfach zu gut. Der Chefkoch Tom Kniely und sein Team, schaffen traumhafte Kreationen aus frischen, regionalen Produkten, einige davon sind auch auf Facebook zum Herunterladen:

https://www.facebook.com/Stoiser/

    

Das Repertoire reicht von traditioneller österreichischer Küche über vegetarisch und vegan bis zu New Cuisine.  Für jeden Geschmack ist etwas dabei am Themenbuffet oder dem 6-gängigen Wahlmenü am Abend. Ebenso vielfältig wie reichhaltig ist das Frühstücksbuffet, da müsste es mittags gar keine köstlichen Kleinigkeiten für die ganz Hungrigen mehr geben. Wenn man da nicht das Aktivprogramm nutzen würde, wäre ein Plus von einigen Kilos vorprogrammiert.

 

Design Zimmer

Die Zimmer bieten die Wahlmöglichkeit zwischen klassisch eleganten Zimmern oder puristisch modernen Design Zimmern und Suiten. Im Zimmerpreis ist bereits einiges inkludiert:

  • Frühstücksbuffet mit mehr als 130 verschiedenen Produkten
  • Verwöhnpension: zu Mittag Suppe und Salate vom Buffet, am Abend ein erlesenes 6 Gang Abend-Wahl-Menü oder Themenbuffet
  • Getränke-/Obstbar an der Rezeption (Apfelsaft, Wasser, frische Steirische Äpfel)
  • Saunabar mit Säften und Snacks
  • Teebar im GesundheitsReich
  • Bewegungsprogramm im hoteleigenen Turnsaal mit Jutta, Nordic Walken, Laufen, Po pur, Yoga, Pilates, Zumba, Wassergymnastik,...
  • Badetasche mit Badetüchern sowie Bademäntel während des Aufenthaltes
  • gratis Fitness-Studio „Galaxy“ in der Therme Loipersdorf
  • sicherer Tiefgaragenplatz
  • 20% Greenfee-Ermäßigung
  • Internetcorner und gratis W-Lan im Zimmer und allen öffentlichen Bereichen
  • Nutzung des hoteleigenen Bade- & SaunaReichs
  • täglicher Eintritt in die Therme Loipersdorf von 07.00 bis 08.45 Uhr

 

 

Das Wellnessangebot ist vielfältig, man kann sowohl das umfassende Bade-, Sauna- und Gesundheitsreich des Hotels nutzen, als auch das komplette Angebot der Therme Loipersdorf (gegen Aufpreis, außer in den o.a. Morgenstunden), die durch einen Glasgang mit dem Hotel verbunden ist.

 

Wellness- und Thermenhotel Stoiser

 

Interessant für Unternehmen und Seminaranbieter:

 

Pausenraum im Seminarbereich

Das Stoiser bietet auch einen eigenen Seminarbereich mit 6 sonnendurchfluteten Seminarräumen und direktem Zugang ins Freie sowie einem eigenen Pausenraum.

Ein mobiles Trennwandsystem bietet auch die Möglichkeit zur individuellen Raumgestaltung für bis zu 150 Personen. Alle Seminarräume sind auch mit W-LAN ausgestattet und können im Bedarfsfall auch komplett abgedunkelt werden.

Und wie wir wissen, ein gutes Klima stärkt die Lernbereitschaft und damit auch den Seminarerfolg!

 

Outdoorbereich gut für Gruppenarbeiten

Ostern steht vor der Tür – vielleicht ein Grund, gleich mal ein paar Tage im Stoiser die Seele baumeln zu lassen?

 

Und bitte nicht vergessen: Trinkt einen Pina Colada auf mich mit!

 

Hier geht es zur Homepage:

http://www.stoiser.com

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sylvia Roitinger by myfeelgood.blog